HAEUFIGE FRAGEN UND IHRE ANTWORTEN

 

Es kommen haeufig Fragen vor, die sich manche

nicht erklaeren koennen. Hier ein Paar davon.

 

Warum Hamster nicht tagsüber aufwecken???

-Hamster sind sehr Stress anfaellige Tiere.

 Wenn  man sie oft wach macht, kuerzt das'

 ihre Lebenszeit drastisch. Du willst ja auch nicht

 mitten in der Nacht wachgemacht werden, weil

 z.Bdeine Mutter dich sehen möchte.

 

Warum ein großes Gehege für ein kleines Tier???

-Hamster haben einen enormen bewegungdrang,

 den sie  nicht in einem kleinen Mini Knast

 weglaufen koennen. Du wirst sehen, dein Hamster

 wird sich viel wohler fuehlen in einem grossen'

 Gehege, als in einem kleinen.

 

Warum keinen Hamster aus dem Zooladen???

-das ist ein sehr großer Punkt. 

 Man sollte keine Hamster aus dem Zooladen nehmen.

 Weil die Hamsterweibchen dort meistens schwanger

sind oder krank. Wenn Hamster dort zu alt werden, werden

sie einfach als Futtertier an Schlangen gegeben.

Das heisst, wenn jeder im Zooladen ein Tier kaufen

wuerde, wuerden  die Zoolaeden merken, dass sie damit

Geld verdinen, und wuerden immer mehr Hamster dort

verkaufen, also wuerden auch immer mehr Hamster

verfuettert werden.

 

Warum mit einem Hamster zum Tierarzt? Man kann sich doch eh guenstig einen neuen kaufen, der viel lebendiger ist???

-Hamster sind auch Lebewesen. Es ist nicht Tiergerecht

 ein Tier einfach so sterben zu lassen.

Man sieht dann, das du dein Tier nicht geliebt hast.

Ausserdem zeigen Hamster nicht oft ihre

Schmerzen. Wenn man sieht das ein Hamster

leidet, kann man ihn  besser einschlaefern lassen,

als zu warten bis er stirbt.

 

Warum nur einen Hamster? Zwei wuerden sich doch viel wohler fuehlen und miteinander spielen???

-Hamster sind ABSOLUTE EINZELGAENGER. Wenn du zwei

Hamster  in einem Kaefig stecken wuerdest, wuerdest du

einem heftigen Kampf zusehen, und meistens ist de Hamster

,der etwas schaecher ist der Verlierer. Nur bei Zwerghamstern

wird noch geforscht ob man diese zu zweit halten kann.

Das ist aber nur etwas fuer ERFAHRENE Hamsterhalter.

 

Ich hoffe grobe Fragen sind hiermit geklaert.