GESUNDHEIT

 

Bei Hamstern sieht man nicht oft wann sie krank sind, oder

sich schlecht fühlen. Sie verstecken es sozusagen.

Oft bemerkt man dann erst viel zu spät, das sein Tier

sich nicht gut fühlt oder ähnliches. Dann ist es auch schon

zu spät, für eine Behandlung, und somit müsste das Tierchen

eingeschläfert werden. Da aber jeder alter sein Tier über alles

liebt, sollte man sich mindestens jedeWoche einmal den Hamster-

Check anschauen.